1983 erblickte das erste Clavinova-Digitalpiano von YAMAHA das Licht der Musikwelt, das Modell YP-40. Es folgten weitere erfolgreiche Modelle wie PF10 (1983), PF85 (1987) oder auch PF500/1000 (2002), P100 (1992) und P250 (2002) - alles Stagepianos, die man zur jeweiligen Zeit auf nahezu jeder Bühne und in vielen Studios gesehen hat. Für jeden Einsatzzweck das richtige Piano - egal ob daheim im Wohnzimmer, auf der Gartenparty, in der Kirche oder auf der großen Konzertbühne: Entsprechend den verschiedenen Einsatzzwecken und Vorlieben lässt sich die heutige Digitalpiano-Welt von YAMAHA in mehrere Rubriken einteilen:

Portable Grands

  • P-Serie: tragbare Digitalpianos
  • Arius: vertritt die digitale Version eines Heimklaviers für den Einsteigerbereich
  • Clavinova CLP: hochwertige Digitalpianos für anspruchsvolle Pianisten
  • Clavinova CVP: vereint Klavier-und Keyboard-Eigenschaften (hochwertige Piano-Klänge, kombiniert mit weiteren Sounds, Rhythmen, Sequencer/Player, Edit-Funktionen, usw.)
  • Modus: die Designer-Serie, optisch extrem ansprechende Ästhetik und höchste Präzision in puncto Tastatur und Klang

Auch im Digitalpiano-Bereich hat YAMAHA es geschafft, mit seinem breiten Angebot und der gebotenen Qualität eine führende Position zu besetzen. In der Reihe der CVP-Clavinovas gab es einen Generationswechsel. Mit den aktuellen Topmodellen CVP-701, CVP-705 und CVP-709 präsentierte YAMAHA 2015 eine komplett neue Generation seiner CVP-Ensemble-Digitalpianos. Die aktuellen Topmodelle mit der neuesten Sound-Generation, Touchdisplay-Bedienung und zahlreichen weiteren Features sind ab sofort im Handel erhältlich. www.yamaha.de

Wir bieten auch Unterricht für andere Herstellermarken wie KAWAI, CASIO, ROLAND, KORG etc.

Musikunterricht und Kaufberatung : Welches Digitalpiano für wen ?

Die Musikus Musikschule unterrichtet mit den entsprechenden Modellen für den Einsteiger und fortgeschrittenen Klavierschüler bis zum professionellen Livegig. Gerne beraten wir Sie über den technisch und pädagogisch sinnvollen Einsatz im Musikunterricht. Im Gegensatz zum akustischen Klavier sind hier weitere Besonderheiten zu beachten.